DE - Nürnberg

14jan16:3019:00DE - NürnbergSinfoniekonzert mit den Nürnberger Symphoniker

Veranstaltungsdetails

Tickets: hier klicken

Sonntag, 14. Januar 2024 · Meistersingerhalle, Münchener Str. 21, 90478 Nürnberg

Programm

Magnus Lindberg
Klarinettenkonzert

Jean Sibelius
Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 43

Solist
Sebastian Manz, Klarinette

Dirigent
Chefdirigent Jonathan Darlington

www.nuernbergersymphoniker.de

Die Financial Times bezeichnete ihn als „einen der aufregendsten Komponisten seiner Generation“ – Magnus Lindberg, geboren 1958 in Helsinki, wie Sibelius ebenfalls ein Finne. Wie einst beim Altmeister liegt bei Lindberg der Schwerpunkt des Schaffens auf symphonischen und konzertanten Orchesterwerken. Sein Klarinettenkonzert ist ein ambitioniertes, aufregendes, anrührendes Werk. Bisweilen poetisch-stimmungsvoll, dann lässt es schreckenerregende Visionen der Apokalypse aufsteigen, und es macht auch Tempo, zumal im extrem virtuosen Solopart. Unser Solist, Klarinetten-Star Sebastian Manz, ist ein kongenialer Interpret dieses Werks. Er lässt die nervös pulsierenden Rhythmen tanzen, schwelgt in der Poesie und stößt in die höchsten Höhen seines Instruments vor. Nach der Pause geht es zurück in die Romantik: mit Sibelius’ 2. Symphonie, dem tönenden, finnischen Nationalmonument schlechthin. Zur Eröffnung präsentieren wir die Ouvertüre zu Schuberts, im Ritter-Milieu des Mittelalters spielender Oper Fierrabras. Ein Konzert-Nachmittag um Ritter, Rhythmus und Romantik.

Auftakt 15:45 – 16:00 Uhr, Konzert im Gespräch
Konzerteinführung im Foyer der Meistersingerhalle

more

Zeit

(Sonntag) 16:30 - 19:00(GMT+01:00)

Nach oben