DE - Mainz

12mar19:3021:30DE - Mainz6. Meisterkonzert der "Mainzer Meisterkonzerte"

Veranstaltungsdetails

Programm

  • Bedrich Smetana Die Moldau, aus dem Zyklus „Mein Vaterland“
  • Wolfgang Amadeus Mozart Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur, KV 622
  • Antonín Dvorák Sinfonie Nr. 9 e-Moll, op. 95 „Aus der neuen Welt“

Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Sebastian Manz, Bassettklarinette
Christoph Gedschold, Leitung

Erkennen Sie die Melodie?
Wenn es um die Beliebtheit von Musik geht, ist dies ein Abend der Superlativen. Smetanas Musik mit dem strahlenden Moldauthema zeichnet den Lauf und Szenen längs des Flusses nach und schafft damit einen tschechischen Nationalstil. Mozart komponierte sein Klarinettenkonzert für Anton Stadler, Freimaurer, wie er selbst. Sebastian Manz spielt den Sologesang der Klarinette mit ganz eigenem Atem. Das berührende Adagio gehört zu den anmutigsten Melodien und erklingt in so großen Filmen, wie „Jenseits von Afrika“ mit Meryl Streep. Dvoráks „Aus der neuen Welt“ entstand während seines langen Amerikaaufenthalts, verarbeitet Musik der Indianer und Afroamerikaner und gehört zu den populärsten Werken dieses Genres überhaupt. Ein Abend zum Schwelgen!

more

Nach oben